Schulform Art-ORG

 

 

SCHWERPUNKT

Neben einer umfassenden Allgemeinbildung, die zur allgemeinen Hochschulreife führt (wahlweise Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache), bieten wir drei Unterrichtsschwerpunkte:

Musikerziehung bis zur 8. Klasse, Chor und Vokal- oder Instrumentalunterricht (Gitarre, Klavier, Querflöte) – wir fördern und entwickeln deine individuellen Fähigkeiten im musikalischen Bereich

ART-Module: ART-Darstellen, ART-Bewegung, ART-Rhetorik – wir stärken dein Selbstvertrauen und fördern deine Fähigkeiten zur Selbstpräsentation

Bildnerische Erziehung bis zur 8. Klasse – wir fördern und entwickeln deine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten in alten und neuen Bildmedien sowie dein kreatives Denken und Handeln

 

PROJEKTE...

Neben den Schwerpunktfächern ist intensive Projektarbeit die Basis unseres Schwerpunktes.

Die Chorwoche, Auftritte während des Jahres sowie internationale Chorprojekte mit unseren Partnerschulen ermöglichen Auftrittserfahrungen zu sammeln und die gemeinschaftsfördernde Wirkung der chorischen Arbeit zu erfahren.

Die Kreativwochen in Kärnten und in der Toskana schaffen großzügigen Raum für konzentriertes Arbeiten an deinen persönlichen Projekten und ermöglichen dir eine spannende Begegnung mit den Kunstschätzen in Florenz.

Bei unseren ART-Projekten in Kooperation mit dem Mozarteum und den Osterfestspielen bekommst du die Chance Bühnenluft zu schnuppern. Gemeinsam mit Lehrenden der genannten Kulturinstitutionen unterstützen wir deine Talente.

...UND MEHR

Im Ensemble und im Wahlpflichtfach Bildnerische Erziehung kannst du deine besonderen Talente in großen Produktionen entfalten – bisher Songs von Tori Amos, Musicals von Andrew Lloyd Webber, Rockmusik von Pink Floyd oder Chansons von Jacques Brel.

In Zusammenarbeit mit anderen Salzburger Schulen bekommst du Gelegenheit, bei Musicalproduktionen in Kooperation mit dem Landestheater und den Salzburger Festspielen mitzuwirken – bisher in Lion King, We Will Rock You, Sister Act, Blues Brothers.

Die Möglichkeiten unserer hauseigenen Bühne und das über die Jahre gewachsene Netzwerk mit der Partneruniversität Mozarteum, dem Orff-Institut und den Salzburger Festspielen schaffen ein produktives und professionelles Umfeld.

 

 

STUNDENTAFEL