Kreativwoche

Die Kreativwoche der 6. ART-Klassen führt jedes Jahr nach Kärnten in die ruhige und idyllische Umgebung des Werkhofs Bistrica, wo die Kreativwoche seit vielen Jahren abgehalten wird. Der Werkhof bietet viel Freiraum, um gemeinsam zu zeichnen und zu malen und eigenständige Projekte umzusetzen.

 

September 2018

In Feistritz angekommen haben wir viel unternommen: Zeichnen und inszenieren, filmen und fotografieren und mit vollem Magen versuchen, den Herrn Prof. im Tischtennis zu schlagen!

Alle Ergebnisse dieser kreativ-produktiven Woche werden in Kürze im Schulhaus zu sehen sein.

Das entstandene Visual "Twinkle" wird die Tori Amos Konzerte am 27. und 28. Februar und am 1. März begleiten. Eine Auswahl der Arbeiten zum Thema "Verwandlung" sind dann ab 15. Mai in der großen Jubiläumsausstellung des ART-ORGs im Rathaus zu bewundern.

April 2018

In der ländlichen Abgeschiedenheit des Werkhofes Bistrica in Kärnten genossen wir viele Freiheiten, die wir nützten, um intensiv und mit Leidenschaft an unseren Kunstwerken zum Thema „Mensch und Natur“ zu arbeiten.

Die Ergebnisse dieser kreativ-produktiven Woche konnten ab 24. Mai 2018 im Rahmen der Jahresausstellung bewundert werden.

April 2017

Schwer bepackt fuhr die 6R mit Frau Professor Cortiel und Frau Professor Peukert mit Zug und Bus nach Feistritz ob Bleiburg. Dort angekommen stürzten wir uns, nach der ersten von vielen köstlichen Mahlzeiten und noch köstlicherem Kuchen, gleich auf die Arbeit. Und so ging es die ganze Woche auch weiter. Ob alleine oder in Gruppen wurde intensiv an Projekten zum Thema „Mensch, Körper und Natur“ gearbeitet. Bodypainting, Fotografie, Videodreh, Malerei und Zeichnung - die Palette der bildnerischen Möglichkeiten wurde voll ausgeschöpft. Auch so manch wagemutige Fahrradtour wurde unternommen. Dementsprechend hat es auch nicht an Spaß und Abwechslung gefehlt.

Die Ergebnisse dieser kreativ-produktiven Woche konnten ab 19. Mai 2017 im Rahmen der Jahresausstellung bewundert werden.

Clara Kammeringer