Helfen macht Schule

Was tun mit alten Schultaschen? Schülerinnen und Schüler der 1B-Klasse fanden bei der Hilfsorganisation GAiN (Global Aid Network) eine unkomplizierte Möglichkeit, hilfsbedürftigen Kindern eine Freude zu machen. Sie sahen sich in Kellern und Dachböden nach ihren alten Schultaschen und Federschachteln aus der Volksschulzeit um und manche Schüler befüllten diese auch noch mit neuen Stiften und Heften. Am 18. April wurden die Schätze schließlich an der Sammelstelle abgegeben. Ein schönes Gefühl, zu wissen, dass die gebrauchten, alten Schulsachen für jemand anderen von großem Wert sind.

Zurück