Erste Hilfe

Fünf Schülerinnen der 6B, Gudrun Huber, Magdalena Aichner, Anna Poul, Lara Pirchner und Jasmin Ganzenhuber, haben sich nach wochenlanger Vorbereitung der Herausforderung des Erste Hilfe Landesbewerbes des Österreichischen Jugend-Rot-Kreuzes (ÖJRK) gestellt. In sechs spannenden Stationen mussten sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nutzen, um die Übungsannahme zu bestehen. Unter den zehn teilnehmenden Teams ihrer Kategorie erreichten sie bei ihrem ersten Antreten überhaupt den 6. Platz und erlangten sogleich den Meister-Rang der Ersten Hilfe, worauf sie zurecht stolz sein dürfen.

Fotos: c – wildbild/Herbert Rohrer

Zurück