ReAction!

„Mobilität bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und Spaß, birgt aber auch viele Gefahren. Rund ein Drittel aller Verkehrstoten sind Jugendliche.“

Diese erschütternde Meldung des ÖAMTC nahm der Klassenvorstand der 6R zum Anlass, die Klasse an einem Workshop zum Thema Verkehrssicherheit und Unfallprävention teilnehmen zu lassen. In dem Re-Action-Training erhielten die Schülerinnen und Schüler erstaunliche Informationen zu den Themen Gefahren im Straßenverkehr durch Ablenkung und Alkohol, Unfallprävention sowie das eigene Reaktionsvermögen in unterschiedlichen Situationen.

Zurück