Obstbaumpflanzung

St. Ursula setzt auf Nachhaltigkeit und KlimaschutzDie 1A nimmt an einem Wettbewerb zum Thema „KlimaforscherInnen gesucht“ teil. Im Zuge der Arbeit an diesem Wettbewerb wurde die Klasse in mehrere Gruppen mit verschiedenen Arbeitsfeldern eingeteilt, zu denen jeweils wunderschöne Plakate angefertigt wurden:
  • Kräuter und Blumenwiese ansäen
  • Vorbereitung der Umweltwoche 2020
  • Interview mit unserer Köchen Frau G. Gann zum Thema: mehr biologische Lebensmittel beim Buffet und Mittagessen
  • Streuobstwiese pflanzen
  • Gesunde Ernährung und Zusammenstellung eines klimafreundlichen Menüs
  • Gestaltung einer Schulausstellung
  • Nachhaltige Verpackung: Erstellen von Wachstüchern und Geldbörserln aus Milchpackerln
Ein besonderes Highlight war das Anpflanzen der Streuobstwiese. Am Mi, 11. März 2020 war es soweit! Nach der Deutschschularbeit starteten wir „bewaffnet“ mit Gummistiefeln, Handschuhen, Schaufeln und Spitzhacken in Richtung Sportplatz. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Maschinenrings huben wir Löcher aus und pflanzten Zwetschken-, Kirschen-, Apfel- und Birnbäume, die uns von Frau Mag. M. Wagner zur Verfügung gestellt wurde. Beim gemeinsamen Pflanzen und Anbinden der Bäume hatten wir sehr viel Spaß, und die körperliche Arbeit war ein toller Gegensatz zum „normalen“ Schulalltag!

Zurück