Auferstehung

Mit unserem christlichen Symbol des Kreuzes ist die Hoffnung auf die Überwindung des Todes ganz tief verbunden. In den letzten Wochen vor Ostern haben sich einige Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht mit dem Symbol unserer Hoffnung befasst und Kreuze hergestellt, gebastelt oder gelegt.

Viele davon sind aus Naturmaterialien gefertigt, die jetzt im Frühling draußen gefunden wurden. Aber auch Dinge, die schon früher gesammelt und aufgehoben worden sind, weil sie in einer Situation wichtig und wertvoll waren, kamen zum Einsatz.

 „Das Grab ist leer. Christus hat den Tod besiegt.“ ist die Botschaft des Ostermorgens.

Zurück