Die beste Bildung...

„Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ – Johann Wolfgang von Goethe

Über unsere eigene Intelligenz wollen wir an dieser Stelle zwar nicht urteilen, aber, dass man auf Reisen am meisten lernt, durften wir bei unserer Frankreichreise am eigenen Leib erfahren.

Am 16. September 2019 verließen wir unsere gewohnte Heimat, um die folgenden 11 Tage bei Gastfamilien in Quimperlé, im Nordwesten Frankreichs, zu verbringen und so nicht nur unsere Sprachkenntnisse, sondern auch unseren Horizont zu erweitern.

Auf unserer Reise durften wir viele, großartige Orte kennenlernen: Mont St. Michel, St. Malo, Reims und Straßburg; um nur einige zu nennen.

Vom 11. bis zum 18. Jänner konnten wir nun unsere neugewonnenen Freunde in Salzburg begrüßen und gemeinsam das 40. Jubiläum (!) des Austausches zu feiern.

Wir möchten diese Erfahrungen nicht missen und bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, dass dieser Austausch  zu Stande kam und so unvergesslich wurde.

Sarah-Maria Poller & Johanna Harter, 7G

Zurück