Tag der offenen Tür

Imagefolder und Informationsblätter lagen bereit, das wohlbekannte Holzmännchen stand an seinem Platz, um den Weg zu weisen, die Namensschildchen waren ausgegeben und aufgeregte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe harrten vor dem Schuleingang, bereit für ihren Einsatz – ja, es war wieder Tag der offenen Tür in St. Ursula! Interessierte große und kleine Gäste ließen da nicht lange auf sich warten; sie wurden sogleich von den Hostessen und Hosts freundlich in Empfang genommen und anschließend durch das Schulhaus geführt, wo ihnen nicht nur die vielen abwechslungsreichen Programmpunkte – Show-Acts auf der Bühne, eine Experimentierwerkstatt für begeisterte Naturwissenschafterinnen und -wissenschafter, Sprachenangebote sowie viele musisch-kreative Beiträge, um nur einen groben Überblick zu geben –, sondern auch unser bunter und lebendiger Schulalltag nähergebracht wurde. Unsere Schülerinnen und Schüler standen den vielen Fragen interessierter Besucherinnen und Besucher ebenso engagiert und gewissenhaft Rede und Antwort wie das Lehrpersonal des Hauses und Frau Direktorin Dr. Seiringer im Rahmen von Vorträgen in der Bibliothek. Da verwundert es nicht, dass den großen und kleinen Gästen beim Hinausgehen die Begeisterung ins Gesicht geschrieben stand!

Wir freuen uns schon sehr darauf, viele von ihnen im nächsten Schuljahr in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

Zurück