Sr. Sandy zu Besuch

Im vergangenen Schuljahr haben unsere Schüler/innen im Rahmen des Sozialprojektes „SAWUBONA – Hallo“ 1.791,20 Euro gesammelt und an Sr. Sandy weitergeleitet. Mit diesem Geld wurden Schulmöbel, Schuluniformen und Unterrichtsmaterialien gekauft, sowie Kochkurse und Ausbildungen für Lehrer/innen finanziert.

Am 14. November 2017 war Sr. Sandy zu Besuch in St. Ursula. Sie arbeitet seit vielen Jahren in Khula Village und engagiert sich vor allem für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Frauen.

Sr. Sandy brachte viele Fotos mit und erzählte in englischer Sprache, welche Projekte mit dem gesammelten Geld unterstützt werden konnten. Besonders beeindruckt waren die Schüler/innen, als sie von Sr. Sandy hörten, welch große Bedeutung für die Kinder in Südafrika Hefte und Stifte haben

Zurück