Wandertag 1a und 1b

Am heurigen Wandertag besuchten die Klassen 1a und 1b zusammen das Freilichtmuseum in Großgmain. Im Rahmen einer Führung wanderten wir von einem Bauernhof zum anderen und bekamen so einen Eindruck von den oft schwierigen und kargen Lebensbedingungen auf dem Land in vergangenen Jahrhunderten. Eine nette und kompetente Führerin erzählte von der Kindheit auf einem Bauernhof in früheren Tagen, die kaum mit der Kindheit von heute vergleichbar ist. Nach der Führung folgte ein lustiger Aufenthalt auf dem Spielplatz und bei der Kegelbahn. Abschließend machten wir noch eine Fahrt mit dem Museumszug. Wir möchten uns bei Fr. Prof. Marktl-Stockhammer bedanken, die diesen Ausflug organisierte.

Prof. Seyr

Zurück