Advent Alive!

Nachdenken, gemeinsam am "Lagerfeuer" sitzen und den "Brief von Gott" lesen,  Engerl aus buntem Papier basteln, den eigenen "Fingerabdruck" hinterlassen; an die denken, denen es nicht so gut geht, "Segenswünsche" schicken,  Fragen und Gedanken zum Advent lesen und  teilen, oder sich einfach einige Minuten von der manchmal auch etwas hektischen Zeit ausruhen,... das alles war möglich.

Zurück