Auftritt im Mozarteum

Als einzige Schule Salzburgs war St. Ursula durch das Ensemble St. Ursula mit Lucia Schöndorfer aus der 8. ART Klasse als Solistin (Sprecherin) und dem Klassenchor der 7. Art/7. B Klasse bei der „Langen Nacht der Komponistinnen und Komponisten“ vertreten. In einer fulminanten Aufführung des sehr herausfordernden Werkes „Tegel“ des Salzburger Komponisten Harmut Schmidt begeisterten unsere Schülerinnen und Schüler das Publikum des bis auf den letzten Platz gefüllten Solitärs der Uni Mozarteum.

Zurück