Experimente

In der Tagesbetreuungs-Freizeit kann nun endlich neben einem sportlichen und kreativen auch ein naturwissenschaftliches Programm angeboten werden. Am Dienstag in der 7. Stunde treffen sich alle Interessierten im Physiksaal (NW-2), um gemeinsam die Welt der Naturwissenschaften zu erkunden. Die Themen sind dabei breit gefächert und orientieren sich an den Interessen der Schüler. So gut es geht, werden dabei Experimente durchgeführt und selbst versucht sowie Modelle hergestellt. Wir haben noch Plätze für interessierte Schüler frei. Die Mitarbeiter der Tagesbetreuung sowie Prof. Amadori-Dinhobl und Prof. Rittich geben gerne weitere Auskunft und helfen bei Unklarheiten.

Auf euer Kommen freut sich,

Prof. Markus Rittich

Zurück